So steuern Sie iOS-Apps von Drittanbietern mit Siri

Inhaltsverzeichnis:

Video: So steuern Sie iOS-Apps von Drittanbietern mit Siri

Video: So steuern Sie iOS-Apps von Drittanbietern mit Siri
Video: PS4 Controller verbindet sich nicht mehr mit PlayStation - LÖSUNG ( Controller mit PS4 verbinden) 2023, Oktober
So steuern Sie iOS-Apps von Drittanbietern mit Siri
So steuern Sie iOS-Apps von Drittanbietern mit Siri
Anonim
SiriKit, eine Funktion hinter den Kulissen von iOS 10, macht es Ihnen leicht, Ihre Lieblings-Apps mit Siri zu steuern und zu verwenden - wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Lassen Sie uns diese neue Sprachsteuerung einrichten und eine Runde lang drehen.
SiriKit, eine Funktion hinter den Kulissen von iOS 10, macht es Ihnen leicht, Ihre Lieblings-Apps mit Siri zu steuern und zu verwenden - wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Lassen Sie uns diese neue Sprachsteuerung einrichten und eine Runde lang drehen.

Wie es funktioniert und was Sie brauchen

iOS 10 führte zu einem Rahmen für die Integration ihrer Apps in Siri, den Sprachassistenten von Apple. In der Vergangenheit waren die einzigen Funktionen, die Sie mit Siri über Sprachbefehle steuern konnten, Apple-Apps und HomeKit-Zubehör, die in das HomeKit-System integriert sind.

Am ehesten könnten Sie eine Drittanbieter-App "steuern", indem Sie sie einfach starten, da Siri eine betriebssystembasierte Funktion wie das Starten einer Anwendung handhaben kann. Du könntest alsostartensagen wir, die Uber-App, aber Sie könnten Siri nicht bitten, Sie tatsächlich zu einer Uber-Fahrt zu bezeichnen, ohne dass Sie mit der App selbst interagieren.

Das alles hat sich jetzt geändert. Wenn ein Entwickler sich mit Siri integrieren möchte, ist er mehr als willkommen, dies zu tun. Die einzige Einschränkung bei der Steuerung Ihrer Lieblings-To-Do-Listen-App, Musik-App oder eines anderen Werkzeugs, das Ihrer Meinung nach durch Sprachbefehle erheblich verbessert wird, ist die, ob der Entwickler dies übernimmt.

In diesem Sinne brauchen Sie nur zwei Dinge. Erstens benötigen Sie ein Gerät, auf dem mindestens iOS 10 mit aktivierter Siri ausgeführt wird.

Zweitens benötigen Sie eine Anwendung, die die Siri-Integration unterstützt. Nicht sicher, ob du das tust? Wir zeigen Ihnen, wie Sie prüfen können, ob eine Ihrer Apps dies tut, und zeigen Sie dann auf einige, um es auszuprobieren.

Schließlich müssen Sie die Siri-Integration für jede einzelne App aktivieren, bevor sie mit Siri funktioniert. Schauen wir uns jetzt alle drei an, um Sie zum Laufen zu bringen.

Erster Schritt: Überprüfen Sie, ob Siri aktiv ist

Bevor wir tauchen, überprüfen wir noch einmal, ob Siri aktiv ist, und aktivieren Sie im Idealfall „Hey Siri!“, Um unsere Apps frei zu steuern. Jetzt sagen Sie vielleicht "Leute, ich weiß ja, dass Siri bereits aktiv ist" - auch der Humor. Der Pfad, den wir zum Abschließen des Tutorials nehmen müssen, führt uns trotzdem zu diesem Menü, sodass es nicht schaden kann, auf dem Weg zu den guten Sachen nachzuschauen.

Starten Sie die Settings App und scrollen Sie nach unten zu „Siri“und wählen Sie sie aus.

Vergewissern Sie sich, dass „Siri“mindestens eingeschaltet ist. Wir empfehlen auch, "Erlaube" "Hey Siri" "für die Freisprech-Sprachsteuerung zu aktivieren, wenn es angeschlossen ist und aufgeladen wird.
Vergewissern Sie sich, dass „Siri“mindestens eingeschaltet ist. Wir empfehlen auch, "Erlaube" "Hey Siri" "für die Freisprech-Sprachsteuerung zu aktivieren, wenn es angeschlossen ist und aufgeladen wird.
Sobald Sie dies bestätigt haben, ist es an der Zeit, die App-to-Siri-Integration zu aktivieren.
Sobald Sie dies bestätigt haben, ist es an der Zeit, die App-to-Siri-Integration zu aktivieren.

Schritt 2: Schalten Sie die Siri-Integration ein

Siri aktiviert praktisch nicht automatisch die Unterstützung für alle Apps auf Ihrem Telefon, die Siri unterstützen. Warum sollten Sie nach dem Zufallsprinzip zusätzliche Sprachbefehle wünschen, die Sie nicht verwenden möchten (die jedoch aus Versehen ausgelöst werden könnten)?

Sie müssen also ganz nach unten im Menü Einstellungen> Siri blättern, in dem wir gerade waren, und nach dem Eintrag "App Support" suchen. Wählen Sie es aus.

Im Menü "App Support" werden alle auf Ihrem Gerät installierten Apps angezeigt, die Siri unterstützen. Schalten Sie die gewünschten Apps von der Standardeinstellung aus auf ein.
Im Menü "App Support" werden alle auf Ihrem Gerät installierten Apps angezeigt, die Siri unterstützen. Schalten Sie die gewünschten Apps von der Standardeinstellung aus auf ein.
Haben Sie noch nichts auf Ihrer Liste? Sie können Confide oder WhatsApp verwenden, wenn Sie Siri-gesteuertes Messaging, Uber oder Lyft ausprobieren möchten, wenn Sie eine Fahrt mit Ihrer Stimme, Fitso oder Runtastic machen möchten, um Befehle zum Starten und Beenden Ihres Trainings auszugeben oder sogar Geld an Freunde zu senden mit Venmo oder Square Cash.
Haben Sie noch nichts auf Ihrer Liste? Sie können Confide oder WhatsApp verwenden, wenn Sie Siri-gesteuertes Messaging, Uber oder Lyft ausprobieren möchten, wenn Sie eine Fahrt mit Ihrer Stimme, Fitso oder Runtastic machen möchten, um Befehle zum Starten und Beenden Ihres Trainings auszugeben oder sogar Geld an Freunde zu senden mit Venmo oder Square Cash.

Leider ist das Finden von Apps, die diese Funktion unterstützen, etwas schmerzhaft, da es keine Suchmarkierung nur für die Funktion im App Store gibt - obwohl Apple zum Zeitpunkt dieses Artikels eine Kategorie mit dem Titel „Wir lieben iOS 10 für Apps “. Im Inneren finden Sie eine Unterkategorie namens „Hey Siri“, die sich vollständig auf neue, von Siri integrierte Apps konzentriert.

Es gibt keine Versprechen, dass es für immer bestehen bleibt, aber momentan ist es der einzige offizielle Ort, um die Gesamtliste der von Siri integrierten Apps anzuzeigen. Wenn Sie nun eine App haben, entweder durch unseren Vorschlag oder über die Liste, können Sie einfach überprüfen, ob sie in der zuvor hervorgehobenen "App Support" -Liste aktiviert ist, und sie dann mit Ihrer Stimme auslösen.
Es gibt keine Versprechen, dass es für immer bestehen bleibt, aber momentan ist es der einzige offizielle Ort, um die Gesamtliste der von Siri integrierten Apps anzuzeigen. Wenn Sie nun eine App haben, entweder durch unseren Vorschlag oder über die Liste, können Sie einfach überprüfen, ob sie in der zuvor hervorgehobenen "App Support" -Liste aktiviert ist, und sie dann mit Ihrer Stimme auslösen.

Schritt 3: Verwenden Sie Ihre neuen Sprachbefehle

Die genaue Formulierung für jede integrierte App ist etwas unterschiedlich. Sie müssen die Beschreibung der App oder das Entwickler-Blog auf einen detaillierten Überblick überprüfen. In der Regel haben sie jedoch das gleiche Format, in dem Sie den Namen der App und einen zugehörigen Auslöser aufrufen. Wenn Sie beispielsweise die Runtastic-App verwenden, können Sie einen Lauf mit Ihrer Stimme starten, indem Sie sagen: "Siri, starten Sie einen 5-Meilen-Lauf mit Runtastic".

Im Fall der Messaging-App Confide können Sie eine Anfrage in natürlicher Sprache wie "Senden [Kontaktname] Confide-Nachricht mit der Meldung [Nachricht hier]" verwenden.

Sie können dann entweder auf den Bildschirm tippen, um die Nachricht zu bestätigen, oder wenn Sie von Siri zur Bestätigung aufgefordert werden, sagen Sie "Senden" - und die Nachricht geht an Ihren vertraulichen Vertrauten.
Sie können dann entweder auf den Bildschirm tippen, um die Nachricht zu bestätigen, oder wenn Sie von Siri zur Bestätigung aufgefordert werden, sagen Sie "Senden" - und die Nachricht geht an Ihren vertraulichen Vertrauten.

Zwar ist der Markt für die Siri-Integration immer noch ein junger Markt, aber es ist definitiv eine Kategorie, die es zu beachten gilt, da immer mehr Entwickler Siri-Befehle in ihre Apps integrieren.

Empfohlen: