Alle Möglichkeiten, Windows 10 funktioniert mit Android oder iPhone

Inhaltsverzeichnis:

Video: Alle Möglichkeiten, Windows 10 funktioniert mit Android oder iPhone

Video: Alle Möglichkeiten, Windows 10 funktioniert mit Android oder iPhone
Video: Könnte Chinas Währung die Weltreserve werden? | WirtschaftsWissen 2023, September
Alle Möglichkeiten, Windows 10 funktioniert mit Android oder iPhone
Alle Möglichkeiten, Windows 10 funktioniert mit Android oder iPhone
Anonim
Das Oktober-2018-Update von Windows 10 enthält eine neue App "Your Phone", die Textnachrichten, Fotos und Benachrichtigungen von Ihrem Telefon auf Ihren PC synchronisiert. Mit den derzeit in Windows 10 verfügbaren Funktionen können Sie dies jedoch bereits tun.
Das Oktober-2018-Update von Windows 10 enthält eine neue App "Your Phone", die Textnachrichten, Fotos und Benachrichtigungen von Ihrem Telefon auf Ihren PC synchronisiert. Mit den derzeit in Windows 10 verfügbaren Funktionen können Sie dies jedoch bereits tun.

Erhalten Sie Benachrichtigungen auf Ihrem PC (nur für Android)

Wenn Sie über ein Android-Telefon verfügen, können Sie die Benachrichtigungen Ihres Telefons bereits mit Ihrem PC synchronisieren. Diese Funktion ist in die Cortana-App für Android integriert. Wenn Sie über ein iPhone verfügen, können Sie dies nicht tun. Apple erlaubt Apps nicht, Ihre Systembenachrichtigungen unter iOS anzuzeigen.
Wenn Sie über ein Android-Telefon verfügen, können Sie die Benachrichtigungen Ihres Telefons bereits mit Ihrem PC synchronisieren. Diese Funktion ist in die Cortana-App für Android integriert. Wenn Sie über ein iPhone verfügen, können Sie dies nicht tun. Apple erlaubt Apps nicht, Ihre Systembenachrichtigungen unter iOS anzuzeigen.

Cortana kann jedoch verschiedene Arten von Benachrichtigungen mit Android synchronisieren. Sie können Benachrichtigungen über verpasste Anrufe, Benachrichtigungen über eingehende Textnachrichten und Benachrichtigungen über erschöpften Telefonakku erhalten. Sie können auch festlegen, dass Benachrichtigungen von bestimmten Apps an Ihren PC weitergeleitet werden. Wenn Sie möchten, können Sie Benachrichtigungen von allen Apps weiterleiten, was dazu führen würde, dass jede einzelne Benachrichtigung auf Ihrem Telefon auch auf Ihrem PC erscheint.

Antworten auf Textnachrichten auf Ihrem PC (nur Android)

Wenn Sie Ihre Benachrichtigungen synchronisieren, können Sie auch von Ihrem PC aus auf einige Nachrichten, einschließlich Kurzmitteilungen, antworten. Einige Benachrichtigungen verfügen über ein "Antwort" -Feld, mit dem Sie direkt von der Benachrichtigung aus antworten können, genau wie auf Ihrem Telefon. Geben Sie eine Antwort ein und diese wird über Ihr Telefon gesendet.

Mit dieser Funktion können Sie direkt von Ihrem PC auf Textnachrichten reagieren. Es ist jedoch nicht so gut wie die von Microsoft versprochene Funktion "Messaging Everywhere", die im Anniversary Update nicht zum Tragen kam. Sie können die gesamte Konversation nicht gleichzeitig sehen, so dass Sie nicht mehr auf einzelne Texte antworten. Es ist immer noch nützlich, aber definitiv nicht alles, was Microsoft versprochen hat.
Mit dieser Funktion können Sie direkt von Ihrem PC auf Textnachrichten reagieren. Es ist jedoch nicht so gut wie die von Microsoft versprochene Funktion "Messaging Everywhere", die im Anniversary Update nicht zum Tragen kam. Sie können die gesamte Konversation nicht gleichzeitig sehen, so dass Sie nicht mehr auf einzelne Texte antworten. Es ist immer noch nützlich, aber definitiv nicht alles, was Microsoft versprochen hat.

Wie bei der Benachrichtigungssynchronisierung können iPhone-Benutzer diese Funktion nicht nutzen.

Senden Sie Links an Ihren PC

Die Funktion "Auf dem PC fortsetzen" von Microsoft funktioniert mit Android-Telefonen und iPhones. Wenn Sie eine Webseite auf Ihrem Telefon anzeigen, können Sie diese schnell an Ihren PC senden.
Die Funktion "Auf dem PC fortsetzen" von Microsoft funktioniert mit Android-Telefonen und iPhones. Wenn Sie eine Webseite auf Ihrem Telefon anzeigen, können Sie diese schnell an Ihren PC senden.

Mit dieser Funktion erhalten Sie im Android- oder iPhone-Freigabemenü die Schaltfläche "Auf dem PC weitermachen". Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um eine Liste der PCs anzuzeigen, die Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet sind. Tippen Sie auf den Namen eines PCs. Sie können entweder "Continue Now" (Sofort fortsetzen), um die Adresse in Microsoft Edge sofort auf dem PC zu öffnen, oder "Continue Later" (Später fortsetzen), um eine Benachrichtigung auf dem PC zu erhalten. Klicken Sie auf diese Benachrichtigung in Ihrem Benachrichtigungscenter auf Ihrem PC, um den Link zu öffnen.

Legen Sie Erinnerungen auf Ihrem PC fest und holen Sie sie auf Ihr Telefon

Alle Erinnerungen, die Sie in Cortana auf Ihrem PC festgelegt haben, werden auch mit Ihrem Telefon synchronisiert, wenn Sie sich mit demselben Microsoft-Konto bei der Cortana-App auf Ihrem Telefon anmelden. Sie können beispielsweise eine Erinnerung einrichten, um zu einem bestimmten Zeitpunkt in Cortana auf Ihrem PC abzusteigen. Selbst wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht an Ihrem PC befinden, wird die Cortana-Erinnerung als Benachrichtigung auf Ihrem Telefon angezeigt.
Alle Erinnerungen, die Sie in Cortana auf Ihrem PC festgelegt haben, werden auch mit Ihrem Telefon synchronisiert, wenn Sie sich mit demselben Microsoft-Konto bei der Cortana-App auf Ihrem Telefon anmelden. Sie können beispielsweise eine Erinnerung einrichten, um zu einem bestimmten Zeitpunkt in Cortana auf Ihrem PC abzusteigen. Selbst wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht an Ihrem PC befinden, wird die Cortana-Erinnerung als Benachrichtigung auf Ihrem Telefon angezeigt.

Dies funktioniert sogar mit den standortbasierten Erinnerungen von Cortana. Sie können festlegen, dass eine Erinnerung angezeigt wird, wenn Sie sich an einem bestimmten Ort befinden, z. B. eine Erinnerung an den Kauf von Milch, wenn Sie das Lebensmittelgeschäft besuchen. Cortana verwendet den Standort Ihres Telefons und zeigt Ihnen die Erinnerung an, wenn Sie sich an dem zugehörigen Ort befinden, selbst wenn Ihr PC zu Hause ist.

Alle Erinnerungen, die Sie in Cortana auf Ihrem Telefon erstellen, werden natürlich auch mit Ihrem PC synchronisiert, sodass Sie Ihre Erinnerungen an Ihren PC erhalten, wenn Sie davor sitzen.

Telefonaktivitäten in Ihrer Timeline anzeigen

Die neue Zeitleiste von Windows 10 zeigt Aktivitäten, die Sie kürzlich auf Ihrem PC ausgeführt haben. Sie können sehen, was Sie kürzlich getan haben, und diese Aufgaben schnell wieder aufnehmen.
Die neue Zeitleiste von Windows 10 zeigt Aktivitäten, die Sie kürzlich auf Ihrem PC ausgeführt haben. Sie können sehen, was Sie kürzlich getan haben, und diese Aufgaben schnell wieder aufnehmen.

Diese Aktivitäten werden zwischen Ihren PCs synchronisiert und umfassen auch Aktivitäten, die in Smartphone-Apps ausgeführt werden, die die Microsoft Graph-API verwenden. Beispielsweise werden Webseiten, die Sie in der Microsoft Edge Mobile App besuchen, in der Timeline Ihres PCs angezeigt. In Kürze sagt Microsoft, dass Dokumente, die Sie in Office Mobile-Apps wie Word, Excel und PowerPoint anzeigen, auch in der Timeline Ihres PCs angezeigt werden.

Diese Funktion kann sehr effektiv sein, wenn Entwickler sie tatsächlich unterstützen.

Microsoft Apps wie OneDrive, Edge, Office und mehr

Viele der in Windows 10 enthaltenen Anwendungen verfügen auch über mobile Apps. Sie können beispielsweise Ihre Dateien in OneDrive auf Ihrem PC speichern und in der OneDrive-App auf Ihrem Telefon darauf zugreifen. Die OneDrive-App für iPhone und Android kann die aufgenommenen Fotos automatisch hochladen, sodass Sie sie problemlos im OneDrive-Ordner auf Ihrem Windows 10-PC abrufen können.
Viele der in Windows 10 enthaltenen Anwendungen verfügen auch über mobile Apps. Sie können beispielsweise Ihre Dateien in OneDrive auf Ihrem PC speichern und in der OneDrive-App auf Ihrem Telefon darauf zugreifen. Die OneDrive-App für iPhone und Android kann die aufgenommenen Fotos automatisch hochladen, sodass Sie sie problemlos im OneDrive-Ordner auf Ihrem Windows 10-PC abrufen können.

Microsoft bietet jetzt auch eine mobile Version von Edge an, sodass Sie Ihre Lesezeichen und andere Browsing-Daten unterwegs abrufen können, wenn Sie den Microsoft-Browser verwenden.

Natürlich gibt es an diesen Apps nichts Besonderes. Sie können andere Dienste für Dateien verwenden, z. B. Dropbox oder Google Drive. Sie können andere synchronisierende Browser-Apps wie Google Chrome und Mozilla Firefox verwenden. Viele Anwendungen arbeiten jedoch mit Ihrem Telefon zusammen.

Senden Sie Nachrichten zwischen Apps auf Ihrem Telefon und PC

Mit der Funktion „Shared Experiences“in Windows 10 können Apps auf Ihrem Telefon und Ihrem PC schnell miteinander kommunizieren. Beispielsweise gibt es einen einfachen Texteditor namens Notepad U, der ein Menü "Senden an" enthält, mit dem geöffnete Textdokumente schnell zwischen mehreren PCs mit Windows 10 verschoben werden können.
Mit der Funktion „Shared Experiences“in Windows 10 können Apps auf Ihrem Telefon und Ihrem PC schnell miteinander kommunizieren. Beispielsweise gibt es einen einfachen Texteditor namens Notepad U, der ein Menü "Senden an" enthält, mit dem geöffnete Textdokumente schnell zwischen mehreren PCs mit Windows 10 verschoben werden können.

Diese Funktion kann verwendet werden, um zwischen einem Telefon und einem PC auf verschiedene interessante Arten zu kommunizieren. Wir haben jedoch nicht gesehen, dass sie für andere Anwendungen als einfache Demonstrationsanwendungen verwendet werden kann. Microsoft könnte diese Funktion in Word und anderen Office-Anwendungen hinzufügen, sodass Sie Dokumente schnell zwischen Telefon und PC senden können. Diese Funktion ist jedoch in keiner Microsoft-Anwendung enthalten.

Wir freuen uns auf weitere Funktionen zur Integration von Telefonen und PCs mit Updates für Windows 10. Es ist großartig, dass Microsoft diese Features in der App "Your Phone" leichter zu finden ist. IPhone-Benutzer werden jedoch enttäuscht sein, da viele der coolsten und leistungsfähigsten Integrationsfunktionen nur verfügbar sind, wenn Sie ein Android-Telefon mit Ihrem Windows 10-PC verwenden.

Das liegt daran, dass Apple App-Entwicklern nicht so tief auf das iOS-Betriebssystem zugreifen kann, sodass sie einfach nicht so viel tun können. Wenn Sie eine tiefe Integration zwischen Ihrem iPhone und einem Computer wünschen, würde Apple sagen, dass Sie die Continuity-Funktionen auf einem Mac verwenden sollten.

Empfohlen: